.. . . seid uns auf der Homepage  vom Theater Südstädter Komöd'chen e. V. recht herzlich willkommen!

schauspielerischer Blick von der Bühne im FZH Döhren

Liebe Zuschauer, Freunde und Bekannte,
und Fans vom Theater Südstädter Komöd'chen e. V
mit viel Engagement, Herzblut und fortwährender Liebe zum Theater, ebenso zur Musik und mit Kleinkunstprogrammen, begeben wir uns seit über 25 Jahren gern "Auf die Bretter, die die Welt bedeuten". Rückbesinnend auf diese wunderschönen Theaterinszenierungen (u. a. Lustspiele, Boulevard, Klassiker, bunt gemischte musikalische Showprogramme) findet Ihr hier auf unserer Webseite dazu umfassende Informationen!
Schaut ruhig des Öfteren auf unserer Homepage vorbei! Sie wird immer wieder aktualisiert. Wir hoffen, Euch damit ausreichend und interessant zu informieren! Für Ihre & Eure Meinungen, Ideen, Nachfragen und Hinweise sind wir immer über unser Kontaktformular sehr dankbar!

Ihnen & Euch "Ein herzliches Vorhang auf"
Theater Südstädter Komöd'chen e. V.

A K T U E L L  &  V O R S C H A U

Vorbereitung
Planungen zu 2025
Nach der erfolgreichen Uraufführung unserer "Da capo" (der Begriff stammt aus dem Italienischen und bedeutet in der Musik so viel wie „von vorne“), sind wir jetzt in den Planungen zum neuen Theaterstück & Inszenierung. Im Ensemble signalisiert sich, nach vielen Stücklesungen einmal etwas Komödiantisches auf die Bühne zu bringen. Schon möglich das Theatergenre "Schwank" mit Premierenziel in 03-2025 es sein wird.

Unser Motto bleibt und ist
Wir machen Theater
Und was machst Du?
Deshalb freuen wir uns auf
Menschen mit Lust auf Theater
vor, hinter und auf der Bühne!

Einst definierte der ehemalige BDAT-Präsident Norbert Radermacher das "Amateur Theater".  Es ist nach wie vor aktuell und ebenso unser Motto
Das Wort Amateur leitet sich ab von „amare“ d. h. „lieben“ – Amateur ist, wer eine Tätigkeit aus Liebhaberei und Freude am Spiel und nicht berufsmäßig ausübt. Amateurtheater meint als Sammelbegriff alle historischen und gegenwärtigen Formen des nicht beruflichen Theaters. Im engeren Sinne bezeichnet Amateurtheater das vereinsmäßig organisierte Theaterspiel mit Amateuren – mit Menschen also, die das Theaterspiel lieben und zu ihrer Freizeitbeschäftigung machen.

Abgespielt
Kein Da Capo
für die Diva

Das Kriminalhörspiel "Kein Da Capo für die Diva" wurde ursprünglich für die Lesung, das „alias Improvisationstheater“ aus Burghausen, im Jahr 2021, geschrieben. Aus der Vorlage hat Theaterleiter Peter Gärtner nun eine überarbeitete Bühnenfassung erstellt.

Mord auf offener Bühne!
Während einer Aufführung wird die Diva hinterrücks erschossen... Sie ist ein gleichermaßen geliebter, wie verhasste Star, eines kleinen und ebenso eigenwilligen Ensemble eines Stadttheaters.

Wir freuen in unserem über 25-jährigen Bestehen mit dieser Uraufführung einen enormen Zuschauer Rekord erreicht zu haben! Die Premiere war am Sa, 16. März 2024 um 16:00 Uhr im Freizeitheim Döhren, mit vier darauffolgenden Aufführungen!

© Bild von Oberholster Venita | Pixabay


 
Anrufen
Email